Projekt: „Gewaltfrei Lernen“

 

Für den Förderverein war und ist das Projekt „Gewaltfrei Lernen“ etwas besonders Förderungswürdiges. In Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem Kollegium konnte dieses Projekt an der Sternenschule nach den Herbstferien mit den SchülerInnen durchgeführt werden.

Die Besonderheit des Projektes liegt zu einem darin, dass durch „Gewaltfrei Lernen“ unsere SchülerInnen Regeln im Umgang miteinander lernen, die ihr Selbstbewusstsein stärken und ihnen eine Orientierung im Konfliktfall geben. Zum anderen gibt es ihnen Verlässlichkeit und Sicherheit.

Das Schulklima kann dadurch besonders positiv beeinflusst werden und somit auch die Lernkultur. Eine Nachhaltigkeit des Projektes wird durch monatliche Übungen durch eine Lehrkraft gewährleistet sein.

Nähere Informationen erhalten Sie über diesen Link.