Spiel- und Sportfest 2019

Vor den Sommerferien fand, bei schönstem Wetter, unser Spiel- und Sportfest nun zum zweiten Mal auf dem Sportplatz des Heinrich-Böll-Gymnasiums in Sieglar statt.

Zu Beginn kamen alle Kinder zusammen, um sich mit Frau Koepsel und ihrer Klasse gemeinsam zu dem Lied „Die Robbe“ aufzuwärmen.

Anschließend mussten die Kinder zum einen die leichtathletischen Disziplinen im Laufen (Ausdauerlauf und Sprint), Weitsprung und Werfen absolvieren
Zum anderen konnten sie sich an den unterschiedlichsten Spielstationen frei bewegen. Sogar im Tennis konnten die Kinder erste Erfahrungen sammeln. Dieses wurde durch den Tennisverein Haus Rott ermöglicht.

Unterstützt wurde das Kollegium der Sternenschule durch die Mitarbeiterinnen des I-Punktes und der Trogata sowie durch zahlreiche Eltern.

Wir bedanken uns bei allen Helfern ganz herzlich für die großartige Unterstützung.

Ebenso sagen wir dem Förderverein Danke für die großzügige Wasserspende für die Kinder.

Natürlich gab es auch die Möglichkeit sich einfach nur zu entspannen und ein Buch zu lesen oder Karten zu spielen.