Nachzertifizierung erneut gelungen!

Tutmirgut geht weiter – Wieder erfolgreiche Nachzertifizierung der Sternenschule

Im Schuljahr 2016/2017 stand die erneute Nachzertifizierung als Tutmirgut-Schule an der GGS Sternenschule in Troisdorf Spich an. Bereits im Jahr 2010 erfolgte die Zertifizierung als damals erste Tutmirgut-Schule Troisdorfs.

Auch in den letzten 3 Jahren konnte die Sternenschule wieder zahlreiche Tutmirgut-Aktionen für sich verbuchen. Dazu gehörten neben der viermal im Jahr stattfinden spaßigen Sternenstunden (eine gemeinsame Bewegungsstunde für die gesamte Schule) gekoppelt mit einem gesunden Partnerklassenfrühstück z.B. die betreute Pause. Die Kinder haben hier Gelegenheit, sich mit verschiedenen Spielmaterialien bzw. bei angeleiteten Spielen durch Eltern zu bewegen. Eine hierzu durchgeführte Evaluation seitens der Kinder bestätigte noch einmal den Erfolg dieses Angebots. Neu seit diesem Schuljahr ist die Tanzpause. Hier bietet eine Lehrkraft den Kindern die Möglichkeit sich zur Musik angeleitet oder frei auf dem Schulhof zu bewegen.
Zum Baustein der „Entspannung/ Stressregulation“ zählt zum einen die Entspannungspause, die dreimal wöchentlich von Lehrkräften durchgeführt wird. Hier kommen meditative Übungen, Phantasiereisen, Kinder-Yoga und Partnermassagen zum Einsatz. Auch die Möglichkeit zu malen oder zu lesen ist während der Pause in der Bücherei gegeben.

Ein weiterer essentieller Aspekt dieses Bausteins ist das seit einigen Jahren verankerte Konzept „Gewaltfrei Lernen“. Sowohl die Kinder als auch die Lehrkräfte werden alle zwei Jahre geschult, um die wesentlichen Inhalte dieses Konzepts sicher im Alltag anwenden zu können. Zur Festigung der erlernten Handlungsweisen stand in diesem Schuljahr wöchentlich eine Stunde „ Gewaltfrei Lernen“ für alle Kinder der E-Stufe und alle zwei Wochen für alle Kinder der F-Stufe auf dem Programm.

Das Thema „gesunde Ernährung“ wird regelmäßig in allen Jahrgangsstufen thematisiert. Neben dem oben erwähnten Partnerklassenfrühstück achtet die Schule auf ein gesundes Pausenfrühstück. In vielen Klassen gibt es ein wöchentliches Obstangebot, welches von Eltern zubereitet wird. Auch gesunde Getränke sind sehr wichtig. In allen Klassen steht den Kindern Mineralwasser jederzeit zur Verfügung.