Die Golf-Ag

Seit einigen Wochen findet an der Sternenschule in Kooperation mit dem Golfplatz West Golf in Kriegsdorf eine Golf – Ag statt. Eine tolle Chance, mal einen nicht so alltäglichen Sport kennen zu lernen. Zwölf Kinder haben die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung der Golflehrerin Jacqueline Dittrich, erste Eindrücke über die Grundlagen des Golfsports zu sammeln.

Die Trainerin, das Material und die Platzbenutzung werden freundlicherweise von West Golf zur Verfügung gestellt. Die Kinde sind mit viel Elan und Spaß bei der Sache. Hier einige Eindrücke der Kinder:

   

 

Ich heiße Dean und erzähle euch jetzt ein bisschen von der Golf-AG.  

Wie wir zur Golf AG kommen:

Wir gehen zuerst von der Schule aus zum Kreisverkehr, dann gehen wir über die Brücke Richtung Eishalle.

Als ich mit meiner Gruppe das erste Mal in der Golf AG war, konnten wir alle noch kein Golf. Aber als wir das zweite mal in der Golf AG waren, konnten wir es schon ziemlich gut.

Unsere Golftrainerin heißt Jacklin. Sie zeigt uns wie es geht.

Jeder bekommt einen neuen Schläger geliehen und eine Abschlagmatte.

Wir haben jeden Mittwoch Golf AG.

Ich bin Benjamin E. aus der Klasse E3 (Elefantenklasse).

Jedem Mittwoch haben wir Golf AG in nach der 6. Stunde. Wir gehen von der Schule aus zum neuem Golfplatz an der Eishalle. Am Kreisverkehr entlang und gehen dann einfach geradeaus. Wir sind dann schon fast da. Nur noch über den Parkplatz gehen.

Unsere Trainerin heißt Jacklin und sagt uns, wie wir die Schläger halten sollen. Beim ersten Mal durften wir mal ein bisschen trainieren, aber alle haben noch nie Golf gespielt, also zumindest wenn, nur Minigolf. Jeder hat eine Golf-Matte bekommen, von der er die Bälle abschlagen konnte und einen niegelnagelneuen Golfschläger. Am Ende  haben wir noch zwei Spielchen gemacht und dann sind wir wieder den ganzen Weg zurückgegangen.