Sankt Martin

Den Sankt Martinszug fand ich toll. Er war zwar nicht so lang wie letztes Jahr, aber das Feuer war richtig  groß und wenn man nahe dran stand, war es schön warm.

Mir hat der Sankt Martin mit seinen Helfern toll gefallen. Ich fand es gut, dass er so oft ums Feuer geritten ist. Man konnte alles gut sehen und hören.

Zum Schluss habe ich mich auf die leckeren Wecken gefreut. Die schmecken nämlich besser als bei uns in Kriegsdorf auf dem Zug. 

 

Elias