Einschulung 2014

Am Donnerstag dem 21. August war es für unsere I-Dötzchen endlich so weit:

Der lang ersehnte erste Schultag war da! Viel Freude, viel Aufregung, viel Neues - und das nicht nur für die Kinder!

Wir wünschen Euch und Ihnen allen viel Spaß an der Sternenschule

Mir hat das Einschulungsfest gefallen, weil 2 Freunde in meine Schule gekommen sind (Valerio, E1).

 

Ich fands toll bei der Einschulung. Ich fand die Aufführung toll. Der Tag war schön (Nico, E1).

Einschulungsfeier

Ich habe mich sehr über mein Patenkind Maxim gefreut.

Es waren sehr viele Leute da.

Ich durfte sogar unseren Stern halten.

Das war schön.

(Jonas, E6)

 

Wir waren in der Turnhalle und da haben wir die Erstklässler abgeholt und dann sind wir in die Klasse gegangen und da haben wir Silben geübt. Und wir haben uns 2 Mal vorgestellt und dann sind wir nach Hause gegangen. 

(Maxim, E1)

Heute hatten die Erstklässler ihren ersten Schultag.

Wir haben ein Fest in der Turnhalle gefeiert.

Die E4 und F4 haben eine Aufführung in der

Turnhalle gemacht.

(Aleyna E6)

 

Heute hatten wir Einschulungsfest. Mein Partner heißt Timo. Als erstes haben wir auf einer Bank gesessen. Da war ein Schwimmlehrer und die Ente war schneller als der Lehrer (Malte, E1).

Heute sind neue Kinder gekommen. Die sind sehr nett. (Tuana, E1)

Mein Patenkind heißt Sophia.

Alle Kinder haben sich in der Turnhalle versammelt.

Danach sind wir zur Klasse gegangen.

In der Klasse haben die Kleinen Buchstaben gelernt.

Ich habe Sophia alles gezeigt.

Später haben wir gespielt und danach ist Sophia gegangen.

(Helin E6)

 

Ich war vor der Einschulung aufgeregt, weil ich dann die Patin von Linda bin. Wir haben und in einer Reihe aufgestellt und mein Patenkind Linda hat sich neben mich gestellt. Ich bin dann mit Linda in die Klasse gegangen. Linda sitzt jetzt neben mir. Wegen dem Wetter haben wir in der Turnhalle gefeiert. Die Klassen E4 und F4 haben was vorgemacht, was hoffentlich nie passieren soll.

(Mirja, E1)